Ich bin mir bewußt darüber, dass es noch unzählig mehr Übersetzungen und Übersetzungsmöglichkeiten, sowie Bedeutungen der Lenormandkarten gibt, wie hier von mir beschrieben worden ist. Aufgrund meines langjährigen Forschens habe ich hier die Bedeutungen, Übersetzungen und Beispiele der Karten, die ich für mich als wichtig erachte aufgeführt. Diese Ausarbeitungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und/oder gar Richtigkeit. Sie dienen ledeglich für Dich zur Inspiration und nicht als festgeschriebenes Gesetz!

 

DIE 2ER-LEGUNG

 

 

BEISPIEL 1

 

 

 

 

Hier ist zur Abwechslung mal ein persönliches Beispiel von mir, welches Dich vielleicht nicht nur zum Schmunzeln anregt, sondern Dir auch aufzeigt,  dass man die Karten in allen möglichen Lebenslagen nutzen und fragen kann:

 

 

Ich wollte einen Film schauen, der aus 3 DVD´  s bestand. Ich fand die ersten 2 DVD´  s und suchte nach der dritten, die ich einfach nicht fand. Ich schob meine Wut darüber hin zur Seite und gab meinem Forscherdrang nach, indem ich die Karten fragte, ob ich den 3. Teil noch finde-ob der hier irgendwo noch zu finden ist!?

 

 

Die Antwort Mäuse+Reiter heißt hier, dass etwas verlorenes zurückkommt. Mäuse stellen oft die Verzögerung dar und der Reiter sagt auch etwas darüber aus, was auf Dich zukommt.

 

 

„Hmmm…“ sagte es in mir. "Wo kann ich denn noch suchen? Ich habe doch schon alles abgesucht!"

 

OK, ich fasste mir ein Herz und suchte nocheinmal intensiver an derselben Stelle, wie zuvor auch. Und…ich traute meinen Augen und den Karten kaum: Es gab da noch eine Stelle, in der die 3. DVD zum Vorschein kam! Sie war tatsächlich wieder zurückgekommen!

 

 

BEISPIEL 2

 

 

 

 

 

Frage: „Wie wird der Termin bei der Zahnärztin?“

 

 

(Dabei habe ich Dir zusätzlich zur ersten Legung noch 2 Karten als Ergänzung ausgelegt!)

 

Die ersten beiden Karten besagen ganz eindeutig ein Hindernis (Berg) über Umwege (Schlange). Was so viel bedeutet, dass etwas „zermürbt“. Die Schlangenkarte steht aber auch oft für eine (ältere-dunkelhaarige) Frau.

 

Die zweite 2er-Legung kann man nicht nur als Ergänzungsaussage, sondern auch als einen Tipp der Karten verstehen. Der Brief steht für das Oberflächliche-nicht gerade erfüllende-Ereignis und die Wege hier: ganz einfach für den Weg, den man vorrübergehend (Brief) erledigen muss.  Also, da muss man durch-auch wenn es sich vorher nicht gerade angenehm anfühlt!

 

 

BEISPIEL 3

 

 

 

 

 

Hierbei möchte ich Dir einmal zeigen, wie man sich mit den Karten auch der geistigen-unsichtbaren Seite widmen kann.

 

 

Frage: „Warum habe ich so eine Hitze in mir?“

 

 

Die Sonne steht hier für die Energie und der Bär für das Große-Mächtige. Zusammenaddiert kann man sagen, das z. Zt. sehr große Energieprozesse stattfinden.